DGF Kandidaten für die Wahlen 2018

Der DGF Demokratische Gemeindeverein Fehraltorf präsentiert im Hinblick auf die Gesamterneuerungswahlen im Frühling 2018 ein äusserst solides Kandidatenfeld. Im Rahmen einer sehr gut besuchten Mitgliederversammlung hat der DGF die nachfolgenden Kandidaten/Kandidatinnen bestätigt. Am 4. März stellen sich für den DGF wiederum bewährte Persönlichkeiten der Wahl. Diese kandidieren für Gemeinderat inkl. Präsidium, Schulpflege inkl. Präsidium, Gesellschaftskommission, Rechnungsprüfungskommission sowie die Reformierte Kirchenpflege.

Anton Muff

Anton Muff, bisheriger 1. Vizepräsident des Gemeinderates, stellt sich als Kandidat für das Gemeindepräsidium zur Verfügung. Muff führt während 14 Jahren das Ressort Liegenschaften, Forst- und Landwirtschaft mit grosser Umsicht. Seine Philosophie: Kein neues Rad erfinden, wenn dieses schon besteht. Anton Muff ist beruflich Geschäftsleiter der Stiftung Chance, einem Kompetenzzentrum für berufliche Integration.
www.antonmuff.ch

 

Verena Hubmann

Verena Hubmann wurde am 1. Mai dieses Jahres in stiller Wahl als Gemeinderätin gewählt. Sie war zuvor langjähriges Mitglied der Sozialbehörde und arbeitet in der Gemeindebibliothek. Verena Hubmann ist verheiratet und Mutter von drei Kindern.

 

 

 

 

Hans-Jürg Gehri

Hans-Jürg Gehri stellt sich als Schulpfleger inkl. Schulpräsidium zur Wahl. Gehri ist selbstständiger Unternehmer und war während 9 Jahren aktiver Gemeinderat in Illnau-Effretikon sowie vier bzw. drei Jahre Mitglied von GPK und RPK. Das Parlament wählte ihn im Mai 2013 sogar zum Ratspräsidenten und somit politisch höchsten Einwohner von Illnau-Effretikon. Gehri wohnt seit 2016 in Fehraltorf und ist sei 2017 im Vorstand des DGF sowie Mitglied des Gewerbe- und Industrievereins Fehraltorf.
www.hjgehri.ch

Denise Schwarz

Erfreulicherweise stellt sich Denise Schwarz wiederum für die Schulpflege zur Verfügung. Denise Schwarz ist seit 2014 Mitglied dieser Behörde und hat bereits die anspruchsvolle laufende Legislaturperiode erfolgreich mitgestaltet. Denise Schwarz ist verheiratet und Mutter von zwei Kindern.

 

Brigitta Furrer

Brigitta Furrer kandidiert wieder für die Gesellschaftskommission. Sie hat bereits die letzten 16 Jahre die vielseitigen Tätigkeiten dieser Behörde mitgestaltet. Sie leitet das Ressort Alterskommission und wirtschaftliche Hilfe.

 

 

Brigitta Bosshard

Für die Reformierte Kirchenpflege stellt sich Brigitta Bosshard wieder zur Verfügung. Brigitta Bosshard ist seit 4 Jahren Mitglied und leitet das Ressort Kinder & Familie.

 

 

 

 

Nicht mehr zu den nächsten Wahlen antreten werden Walter Schweizer, Beatrice Maier sowie Doris Cavigelli. Diesen Personen gilt bereits heute Dank und Anerkennung für den enormen Einsatz in den vergangenen Jahren zum Wohle Fehraltorfs und ihrer Einwohner.